Bei Brigitte und Walter

SliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImagezoomInSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImage

Feurige Frühlingsrollen mit Thunfisch

Feurige Frühlingsrollen mit Thunfisch

Image

Feurige Frühlingsrollen

Für 6 Personen
  • 12 Sehr frische, dicke Thunfischsteaks
  • 5 Essl. Helle Sojasauce
  • 3 Essl. Wasabi
  • 24 Zuckerschoten, geputzt
  • 12 Frühlingsrollenblätter
  • Sonnenblumenöl zum Frittieren
  • Weiche Nudeln als Beilage
  • Soja- und süße Chilisauce zum Dippen
 

Anleitung

Thunfisch in einer Schicht in ein nichtmetallenes Gefäß legen. Die Sojasauce mit dem Wasabi mischen und den Fisch gleichmäßig damit beträufeln. Abdecken und 10-15 Minuten marinieren.

Die Zuckerschoten etwa 1 Minute in kochendem Wasser blanchieren, abgießen und kalt abschrecken. Abtropfen lassen, mit Küchenpapier trocken tupfen.

Ein Frühlingsrollenblatt auf die Arbeitsfläche legen, ein Thunfischstück daraufsetzen und mit zwei Zuckerschoten belegen. In das Blatt einhüllen, an den Seiten zusammendrücken. Alles mit den restlichen Zutaten wiederholen.

Einen großen Wok zu einem Drittel mit Öl füllen und auf 180 Grad erhitzen. (Ein Brotwürfel sollte in 15 Sekunden darin braun werden). Die Frühlingsrollen portionsweise in 1-2 Minuten knusprig goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und sofort mit den Nudeln und dem asiatischen Gemüse servieren.

Die Sojasauce und die süße Chilisauce zum Dippen dazureichen.
 

Brackel

Image

Aktuelle Veranstaltungen

line
 

Motorradfreunde

 

unser Shop artHouze

 

Brigitte's Büroservice

 

Letzte Änderung

Letzte Änderung am 19.11.2017