Bei Brigitte und Walter

SliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImagezoomInSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImage

Pak-Choi mit Garnelen

Pak-Choi mit Garnelen

Image

Pak-Choi mit Garnelen

Für 4 Personen
  • 600 Gramm Pak-Choi
  • 1/4 Ltr. Geflügelfond
  • 1 Essl. Dunkle Sojasauce
  • 2 Essl. Helle Sojasauce
  • 2 Essl. Fischsauce
  • 200 Gramm Rohe Garnelen ohne Schale
  • 1 Essl. Speisestärke
  • 2 Essl. Wasser
  • Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
 

Anleitung

Den Pak-Choi unter fließendem Wasser sorgfältig waschen, das Wurzelende mit einem scharfen Messer nur gerade schneiden, damit der Kohl nicht auseinanderfällt, und der Länge nach halbieren.

Den Geflügelfond zusammen mit der dunklen und hellen Sojasauce sowie der Fischsauce in einem Wok verrühren ud zum Kochen bringen. Die Pak-Choi-Hälften und die Garnelen zufügen, den Wok mit einem Deckel zudecken und alles 4 bis 5 Minuten kochen, der Kohl soll dabei knackig bleiben.

Den Pak-Choi und die Garnelen mit einem Schöpflöffel vorsichtig aus dem Wok heben. Die Speisestärke mit dem Wasser anrühren, in den Wok gießen und die Sauce durch Aufkochern damit binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Pak-Choi und die Garnelen in den Wok zurückgeben und vorsichtig unter die Sauce heben. Dann servieren. Als Beilage bietet sich Reis an.
 

Brackel

Image

Aktuelle Veranstaltungen

line
 

Motorradfreunde

 

unser Shop artHouze

 

Brigitte's Büroservice

 

Letzte Änderung

Letzte Änderung am 19.11.2017