Bei Brigitte und Walter

SliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImagezoomInSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImage

Tintenfisch in Spanischer Sauce

Tintenfisch in Spanischer Sauce

Für 4 Personen
 
  • 2 Essl. Kaltgepreßtes Olivenöl
  • 1 Zwiebel, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • 750 Gramm Kleine Tintenfische, gesäubert, den Mantel in 1cm
  • Breite Ringe geschnitten, kleine Tentakel ganz gelassen, große in Stücke geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/8 Ltr. Rotwein
  • 4 Tomaten, abgezogen und entkernt, gehackt
  • 1 Essl. Tomatenmark
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Stängel Thymian
  • 1/4 Teel. Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Essl. Gehackte Petersilie
  • Zitronenspalten zum Garnieren
 

Anleitung

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelscheiben darin braten, bis sie weich sind. Tintenfisch und Knoblauch hinzufügen und unter Rühren etwa 4 Minuten garen, bis der Tintenfisch fest und nicht mehr glasig ist. Rotwein, Tomaten, Tomatenmark, Lorbeerblatt, Thymian, Salz und etwas Pfeffer dazugeben.

Zugedeckt etwa 45 Minuten garen, bis der Tintenfisch weich ist. Lorbeerblatt und Thymian aus der Sauce nehmen und die gehackte Petersilie darunterrühren.

Den Tintenfisch mit der Sauce in eine Servierschüssel füllen und mit Zitronenspalten garnieren.
 

Brackel

Image

Aktuelle Veranstaltungen

line
 

Motorradfreunde

 

unser Shop artHouze

 

Brigitte's Büroservice

 

Letzte Änderung

Letzte Änderung am 19.11.2017