Bei Brigitte und Walter

SliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImagezoomInSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImage

Entrecôte aus dem Ofen

Entrecote aus dem Ofen als Hauptgang

Für 4 Personen
  • 2 Stück Entrecôte
  • 1 EL Butter
  • 1 Bund Thymian
  • 6 Zehen Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer
Sauce Bearnaise
  • 6 Essl. Weisswein
  • 1 Teel. Essig (Weinessig)
  • Estragon, einige fein gehackte Blätter
  • 4 Pfefferkörner
  • 1 klein. Zwiebel (ca. 30 g gewürfelt
  • 3 Eigelbe
  • Etwas Salz
  • 6 Essl. Fleischbrühe
  • 200 Gramm Butter
  • Etwas Zucker
Beilagen
  • 3 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Butter
 

Anleitung

Backofen auf 160 Grad vorheizen.

Für das Entrecôte Knoblauch schälen. Butter in einer Pfanne schmelzen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in der Butter braten. Knoblauch und Thymian hinzufügen. Anschließend 15 Minuten im Ofen ziehen lassen.

Für die Sauce Bearnaise den Weißwein mit Weinessig, Estragonblättern, Pfefferkörnern und den Zwiebelwürfeln zum Kochen bringen. Kurz aufkochen , durch ein Sieb geben und den Sud erkalten lassen.Die Eigelbe mit etwas Salz und Zucker und der Fleischbrühe verrühren. Nun den abgekühlten Sud dazugeben. in einem Wasserbad so lange aufschlagen, bis es eine dickliche Konsistenz bekommt. Die Butter schmelzen lassen. Abschließend lauwarm und tropfenweise unter ständigem Rühren zu der Sauce geben. Tipp: Falls die Sauce gerinnen sollte, mit kaltem (!) Wein auffüllen.

Für die Beilagen die Kartoffeln und die Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Eine Auflaufform ausbuttern. Zwiebel und Kartoffelscheiben fächerartig hineinlegen und im Ofen circa 15 Minuten backen.
 

Brackel

Image

Aktuelle Veranstaltungen

line
 

Motorradfreunde

 

unser Shop artHouze

 

Brigitte's Büroservice

 

Letzte Änderung

Letzte Änderung am 19.11.2017