Bei Brigitte und Walter

SliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImagezoomInSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImage

Brie de Meaux

Brie de Meaux

Brie de Meaux

Brie de Meaux

Der Brie de Meaux wurde 1815 auf dem Wiener Kongress zum „König aller Käse“ gekürt. Feinschmecker in Frankreich und der ganzen Welt haben sich diesem Urteil angeschlossen und den Brie de Meaux zu einem der berühmtesten Käse gemacht. Im Gegensatz zum "normalen" Brie, dessen Herkunft nicht geschützt ist, darf der AOC Käse Brie de Meaux nur aus einem festgelegten Gebiet in der Ill de France bei Paris kommen. Der große runde Weichkäse aus Kuhmilch hat eine samtige weiße Edelpilzrinde, die sich mit zunehmender Reife rötlich färbt. Der Geschmack ist zunächst mild und wird immer würziger, wobei der AOC Brie de Meaux ein wunderbar nussiges Aroma entwickelt.

Er passt hervorragend zu einem guten Rotwein aus der Bourgogne oder dem Bordeaux und auch zum Abschluss eines guten Essens, auf Canapes und in der warmen Küche.
 
 

Brackel

Image

Aktuelle Veranstaltungen

line
 

Motorradfreunde

 

unser Shop artHouze

 

Brigitte's Büroservice

 

Letzte Änderung

Letzte Änderung am 19.11.2017