Bei Brigitte und Walter

SliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImagezoomInSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImage

Cabrales D.O.

Cabrales D.O.

Intensiver Geruch zeichnet den kräftigen Cabrales aus, der das ganze Jahr über aus roher Mischmilch von Kuh, Schaf und Ziege von kleinen Familienbetrieben produziert wird. Er reift 3 bis 6 Monate in den natürlichen Kalksteinhöhlen Asturiens. Diese Bedingungen begünstigen die Entwicklung des Schimmels, der ihm seine charakteristische bläulich-grüne Maserung verleiht.

Der Cabrales schmeckt je nach der verwendeten Milch mild, streng oder würzig. Über sein Aroma sagen die Spanier, dass man es entweder liebt oder hasst. Je nach Reifegrad ist die Rinde gelb bis schwarz.

Pur, mit Brot oder in Fleischgerichten und Saucen passt Cabrales-Käse hervorragend zu trockenen schweren Weinen, fruchtigen jungen Weißweinen, jungen Rotweinen und selbstverständlich zu asturischer Sidra (Apfelwein).
 
 

Brackel

Image

Aktuelle Veranstaltungen

line
 

Motorradfreunde

 

unser Shop artHouze

 

Brigitte's Büroservice

 

Letzte Änderung

Letzte Änderung am 19.11.2017