Bei Brigitte und Walter

SliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImagezoomInSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImage

Crottin de Chavignol

Crottin de Chavignol

Crottin de Chavignol ist ein Ziegenmilch-Weichkäse aus dem ländlichen Gebiet des Pays-Fort-Sancerrois im Loire-Tail im Département Cher in der Region Centre in Frankreich. Der Crottin de Chavignol gilt als der berühmteste Crottin-Käse aus dem Loire-Tal, seinen Namen hat er von der kleinen, kaum 200 Einwohner umfassenden Gemeinde Chavignol an der Loire in der Nähe der Stadt Sancerre.

Der handwerklich produzierte Ziegenkäse aus Rohmilch, der mindestens 2 Wochen in feuchten Kellern reift, ist im besten Reifestadium hart, dunkel und uneben. Dann zeigt er einen robusten, kräftigen Geschmack. Aber auch alle Stadien zuvor haben ihre geschmacklichen Vorzüge. Erst ist er ein wenig salzig, aber harmonisch in Säure und Süße, dann wird er derber und riecht zunehmend stark.

Crottin de Chavignol eignet sich gut für ein Käsebrett. Er lässt sich auch gut grillen und dann zusammen mit Salat als Vorspeise servieren.
Als Getränk empfiehlt sich ein Sancerre aus der Region.
 
 

Brackel

Image

Aktuelle Veranstaltungen

line
 

Motorradfreunde

 

unser Shop artHouze

 

Brigitte's Büroservice

 

Letzte Änderung

Letzte Änderung am 19.11.2017