Bei Brigitte und Walter

SliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImagezoomInSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImage

Olivet Cendre

Olivet Cendre

Olivet Cendre

Olivet ist ein Weichkäse aus Kuhmilch aus Olivet, einer französischen Gemeinde im Département Loiret in der Region Centre. Der Olivet ist in Form, Textur und Geschmack dem Camembert sehr ähnlich.
 
Der Olivet wurde in der Mitte des 18. Jahrhunderts das erste Mal erwähnt.Ursprünglich wurde der Käse zur Reifung in die feingemahlene Asche verbrannter Weinreben gelegt. Dies hinderte die Laibe daran, zusammenzukleben und hielt auch die Insekten ab, so dass der Olivet in Ruhe und gefahrlos reifen konnte.
  • Reifezeit drei bis vier Wochen (2 Wochen im Keller, 2 Wochen auf Holzbrettern)
  • Der Käse erinnert im Geschmack an Pilze
  • Durch die Ascheauflage hat er nur eine dezente Frucht und wenig Säure
Cendré bedeutet »mit Asche bestreut«. Bei der Asche handelt es sich in der Regel um verbrannte Weinreben aus dem Sancerre-Gebiet. Durch die Aschung wird die Reifeflora beeinflusst, was zu einer längeren Haltbarkeit, einer Art Konservierung führt. Das hat man bis heute beibehalten.
 
Geschmack: An Pilze erinnernd, durch die Ascheauflage nur dezentes Aroma und wenig Säure
 
 

Brackel

Image

Aktuelle Veranstaltungen

line
 

Motorradfreunde

 

unser Shop artHouze

 

Brigitte's Büroservice

 

Letzte Änderung

Letzte Änderung am 19.11.2017