Bei Brigitte und Walter

SliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImagezoomInSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImage

Reblochon AOC

Reblochon AOC

Reblochon

Reblochon de Savoie

Diesen rahmigen halbfesten Schnittkäse aus der Haute Savoie verdanken wir der Gewitztheit der Bauern im 14. Jahrhundert: Im Mittelalter bestimmte die Milchmenge die Pacht der französischen Sennereien. Deshalb haben am Kontrolltag die Bauern ihre Kühe nicht ausgemolken. Beim Nachmelken, a robloche, machten sie aus der besonders fettreichen Milch einen 500 g schweren, runden Schnittkäse mit blassgelber und weißlicher Rinde, den Reblochon. Jung ist sein zartgelber Teig schnittfest, länger gereift, fängt der kräftig-aromatische Rohmilchkäse an zu fließen.

Zum Frühstücksbrötchen, oder geschmolzen in Aufläufen oder anderen warmen Gerichten. Passt zu Weißweinen aus der gleichen Region, z.B. ein feiner Crépy oder Roussette, aber auch fruchtige Rotweine wie Beaujolais
 
 

Brackel

Image

Aktuelle Veranstaltungen

line
 

Motorradfreunde

 

unser Shop artHouze

 

Brigitte's Büroservice

 

Letzte Änderung

Letzte Änderung am 19.11.2017