Bei Brigitte und Walter

SliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImagezoomInSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImage

Bohnenkraut

Bohnenkraut

Image

Der Name verrät's: Das pfeffrige Aroma passt zu allen Bohnengerichten, darüber hinaus auch zu Suppen und Eintöpfen, Kohl und lange gegarten Fleischgerichten. Bohnenkraut schmeckt kräftig würzig, herzhaft pfeffrig. Es eignet sich gut für alle Gerichte mit grünen und gelben Bohnen, Salz - und Essiggurken, Fisch, Gurken- und Kartoffelsalat, Kohl und Hülsenfrüchte (verbessert deren Verträglichkeit), in Kräuteressigen und -ölen, für Gemüsepfannen.

Tipp: Fein gehackt unter Kartoffel- und Linsensalat heben.

Wissenswertes:Bohnenkraut soll im 9. Jahrhundert von Benediktiner-Mönchen über die Alpen gebracht worden sein.

Wirkungsweise:fördert die Bildung von Magensaft, blähungstreibend, antiseptisch, auswurffördernd
 
 

Brackel

Image

Aktuelle Veranstaltungen

line
 

Motorradfreunde

 

unser Shop artHouze

 

Brigitte's Büroservice

 

Letzte Änderung

Letzte Änderung am 19.11.2017