Bei Brigitte und Walter

SliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImagezoomInSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImage

Tomatensorten

Des Gärtners größte Lieben

Image

Tomatenvielfalt

Die einen sind Trendsetter, andere Bestseller und dazu noch ein paar ausgewählte Lieblingsstücke.

Als Ursprungsgebiet der Tomate gilt Mittel- oder Südamerika. Wilde Vorfahren der Nutzpflanze sind bis heute in Nordchile und Venezuela beheimatet (sog. Wildtomaten. Die größte Vielfalt an Kulturformen findet sich in Mittelamerika, wo die Tomate schon vor Jahrtausenden von den Azteken und Inkas kultiviert wurde - wie Samenfunde belegen. Nach Europa gelangte die Pflanze bereits 1498 durch Christoph Kolumbus, zunächst nach Spanien und Portugal.

Es gibt mehrere Tausend Tomaten Sorten, die sich zum Teil stark unterscheiden in:
Wuchsform: rund, flachrund, gefurcht, herzförmig, oval, birnenförmig, länglich, Paprikaförmig.
Anzahl der Fruchtkammern
Größe:
Von Johannisbeer-Größe bis zu 1 kg
Farbe: rot, grün, weiß, gelb, orange, rosa, violett, schwarz.
Muster: Einfarbig, gefleckt, gestreift.
Geschmack: Fruchtig, weinartig, würzig, süß, sauer

Jedes Jahr kommen viele neue Tomaten Sorten in den Handel, überwiegend Hybride. Bei der Zucht neuer Sorten geht es vor allem um Resistenzen gegen Umwelteinflüsse und Krankheiten sowie hoher Ertrag und Kompatibilität mit den hochtechnisierten Produktionsverfahren also, gute Transportfähigkeit, lange Haltbarkeit und Einheitlichkeit. Bei der Zucht alter Sorten ging es dagegen auch stärker um guten Geschmack.
 

Inhaltsstoffe der Tomate

Tomaten enthalten wertvolle Inhaltsstoffe.
Alle Pflanzenteile mit Ausnahme der reifen Früchte enthalten leicht giftige Alkaloide. Die Früchte sind sehr saftig und bestehen zu etwa 95% aus Wasser. Sie sind reich an Vitaminen, Spurenelementen und Mineralien (Vitamin A, B1, B2, C, E, Kalium...).

Außerdem enthalten Tomaten wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe von denen besonders das rotfärbende Lycopin zu erwähnen ist. Dieses Carotinoid ist bekannt geworden, da es antioxidativ wirkt und das Risiko mancher Krebserkrankungen senken soll wie z.B. Prostata-Krebs. Angeblich enthalten auch konservierte Tomaten große Mengen an für die menschliche Ernährung wertvollen Inhaltsstoffen und übertreffen darin sogar häufig frische Früchte da diese oft unreif geerntet wurden.

Quelle: Lust auf Genuss , Tomatenanbau.de, Mehr Informationen bei: www.kleverhof.de
Bilder: Mit freundlicher Unterstützung durch Kleverhof
 
 
Image

Tomatenvielfalt1

Tomaten-Fans aufgepasst:
Ein wahres „Eldorado“ befindet sich im Norden Hamburgs.
Auf dem Kleverhof in Elmenhorst-Mönkenbrook findet man 400 verschiedene Sorten, Farben und Formen. Eine schmackhafter als die Andere.
Wahre Geschmacksexplosionen verwöhnen den Gaumen, wenn man die unterschiedlichen Arten probiert. Zuckersüß , herzhaft oder säuerlich. Alles ist vorhanden.

Weiße Tomaten, gelbe, orangefarbene, rosa, violett, rot, gestreift oder gesprenkelt – das Auge wird von der Farbvielfalt verwöhnt.
Übrigens fällt mir jetzt auf – kariert war keine ;-)

Minitomaten, die man sofort in den Mund schieben kann. Oder Pfund schwere Exemplare zum Verarbeiten oder Füllen.

Stundenlang kann man sich in den Treibhäusern aufhalten, staunen und naschen.
Wertvoll, innovativ und informativ die Erklärungen und Tipps der Betreiber.

Eine liebevoll gepflegte Anlage, die nicht nur Tomaten anbietet. Bio natürlich.
Übrigens unbedingt probieren und mitnehmen: Die Antipasti aus eigener Herstellung - ein Gedicht.

Die Brüder Unverhau und das sehr sympathische Team präsentieren mit Begeisterung, Enthusiasmus und viel Liebe zum Produkt die breite Palette der Erzeugnisse.
Denn es werden nicht nur Tomaten angeboten.

Ein liebevoll gestaltetes Café, das man auch für Veranstaltungen mieten kann, macht den Aufenthalt auf dem Hof unglaublich gemütlich.
Einfach zum Niederknien – der von einer Hobby-Konditorin zubereitete Kuchen.

Es bereitet gute Laune, sich dort aufzuhalten – denn die Freude, die die Betreiber ausstrahlen überträgt sich auf einen selbst.

Ein tolles Ziel – auch mal einfach so!
 
Zum schliessen hier klicken
 

Ananastomate

Image

Ananastomate

Eine Sorte für Liebhaber von fruchtig-süßen Aromen.

Auch optisch ist sie ein wunderschöner Exot - außen gelb bis orange und innen mit roten Streifen.

Ein Highlight in Asia-Salaten.
 

Andenhorn

Image

Andenhorn

Eine alte Sorte aus dem südamerikanischen Hochland, dem Ursprung der Tomate.

Die großen Früchte haben die Form einer Paprikaschote, sind sehr fleischig und enthalten kaum Samen.

Sie schmeckt fein-aromatisch und ist vielseitig - klasse roh auf Brot und im Salat, aber auch als Ofentomate.
 

Bananenbein

Image

Bananenbein

Alte, ertragreiche Sorte mit schnittfesten Früchten. Eine echte Augenweide, länglich und hellgelb bis gelbe Färbung.

Wuchshöhe: 1,8 m
Früchte: gelb, 40-70g

Mild im Geschmack, als Salat und attraktive Garnitur
 

Black Cherry

Image

Black Cherry

Die Black Cherry schmeckt sehr süß und dennoch kräftig und obwohl sie sehr saftig ist, ist ihre Konsistenz relativ fest.

Die Black Cherry ist eine unglaublich leckere Cocktailtomate. Fast schwarz. Eine der längsten Ernteperioden. Führeif und auch noch im Oktober sehr lecker.

Wuchshöhe: 2,5 m
Früchte: schwarz 15-20g
Geschmack: süss-aromatisch
Gebrauch: Salat, Roh, zum Naschen, Garnierung
 

Black Ethiopean

Image

Black Ethiopean

Die Black Ethiopian ist eine schöne saftige braun-schwarze Tomate mit aromatischem Geschmack.

Wuchshöhe über 2 m
Farbe braunrot mit schwarzgrüner Kappe
Fruchtform eiförmig
Fruchtgröße 40 bis 80 g
Fruchtkammern 2 bis 3
Reifezeit spät (Ende August)
 

Blue Osu

Image

Blue Osu

Eine mittelgroße lila - schwarz - rote Tomatensorte

Interessantes Farbspiel, sieht nicht nur schön aus, sondern hat auch einen guten Geschmack.

Festes saftiges Fruchtfleisch.

 

Carotina

Image

Carotina

Orangefarbene, mittelspäte Stabtomate. Saftreich und mild im Geschmack. Sehr schöne Farbe. Zum Teil große Früchte, auch innen herrlich orangerot durchfärbt. Etwas mehr als mittelgroße, mehrkammerige, mild-süße Früchte. 4 - 6 Früchte/Traube. Flachrund und leicht gerippt. Gut für warme Lagen geeignet. In heißen Sommern früher reif. Sehr beliebte Sorte mit mittlerem Ertrag.

Widerstandsfähige Tomate
Wuchshöhe: 1,8 m
Früchte: orange, 200-250g
Geschmack: saftig, mild
Gebrauch: Salat, zum Kochen
 

Chocolate

Image

Chocolate

Bissfeste, dunkelbraune Sorte. Sollte gut an der Tomatenpflanze ausreifen. Die Tomate hat fast schwarze Blätter, die schönsten die wir je an einer Tomatenpflanze gesehen haben.

Wuchshöhe: 1,20 bis 2,50 m
Früchte: braun bis schwarz, rund, 40-70g
Geschmack: aromatisch
Gebrauch: Salat, roh, Mozzarella, Garnierung

 

Coeur de Boeuf

Image

Ochsenherz

Das "Ochsenherz" ist die Antwort französischer Züchter auf die perfekte Lagertomate ohne jedes Aroma.

Auch sie ist eine Industrietomate - aber voller Geschmack!

Es gibt sie in gut sortierten Bioläden, auf Märkten und im Feinkosthandel.
 

Green Tiger

Image

Green Tiger

Grüne Tomaten wie diese sind nicht unreif, sondern eine eigene Sorte.

Sie schmecken meist würzig, auch herb und setzen im Salat Akzente.

Man kann daraus gut giftgrünen Brotaufstrich machen - ein voller Erfolg.
 

Green Zebra

Image

Green Zebra

'Green Zebra' ist eine alte Sorte mit mittelgroßen Früchten die im reifen Zustand gelblich gestreift sind.

Grüne Tomaten wurden früher häufig angebaut. Sie sind robust und schmecken besonders fruchtig.

Ideal für das mitteleuropäische Klima.
 

Herztomate

Image

Herztomate

Elvis hätte an der seine Freude gehabt, denn oft trägt sie ein sattes Pink auf der Schale.

Dazu die Herzform - Las Vegas lässt grüßen. Allerdings nicht beim Geschmack.

Der ist keine Glücksache, sondern stets hervorragend.
 

Honig von Mexiko

Image

Honig von Mexico

Eine der besten. Auch sie eine alte Sorte aus der Heimat des Paradiesapfels.

Ein Biss - und ihr Geschmack explodiert am Gaumen: saftig, spritzig, süß-aromatisch.
Unglaublich lecker.
 

Jersey Devil

Image

Jersey Devil

Die Früchte sehen aus wie große Chilis. Toller süßer Geschmack, robuste Pflanze. Frühreif und ertragreich.

Mittlere Reifezeit und in der Schale eher weich.

Wuchshöhe: 2,0 m
Früchte: rot 80-150g
Fruchtform lang oval schwach gerippt mit ausgeprägter Spitze
Fruchtfleisch saftig weich
Geschmack: aromatisch
Gebrauch: Salat, Roh, Einlegen, Saucen, Püree, Sugos, Chutney
 

Pfirsichtomate

Image

Pfirsichtomate

Für Tomaten ganz untypisch trägt diese Sorte eine matte, dünne Pfirsichhaut.

Weil das ein echter Hingucker ist, legt man sie am besten im Ganzen auf den Tisch - mit Butter, Salz und Brot dazu.
 

Purple Calabash

Image

Purple Calabash

Jeder ist begeistert vom vollaromatischen Geschmack dieser ungewöhnlichen Tomate - die violette, gerippte Frucht ist ein Bestseller.

Ihr hoher Anteil an gesundem Lycopin wird besonders gelobt.
 

Reise-Zehen-Tomate

Image

Reise-Zehen-Tomate

Sie besteht, ähnlich wie eine Knoblauchknolle, aus mehreren Segmenten, die sich herausbrechen lassen, ohne das dabei Saft heraustropft.

Und weil das vor allem unterwegs so praktisch ist, hat sie diesen Namen.
 

Sankt Vincent

Image

Saint Vincent

Der Favorit unter den oft etwas milden gelben Tomaten, weil sie besonders fein schmeckt und eine stattliche Größe hat.

Dazu ist sie sehr vielseitig, eignet sich für Salat, Sugos und zum Schmoren.
 

Russische Schwarze

Image

Russische Schwarze

Wenn die Leute diese Tomate zum ersten Mal sehen, sind sie zunächst abgeschreckt.

Aber ein Bissen von der "Schokotomate" - und sie sind überzeugt.
Denn sie schmeckt hervorragend. Und ist im Salat dann auch schön rot.
 

Striped Cavern

Image

Striped Cavern

Paprikaförmige Tomate. Perfekte Fülltomate, innen hohl. Interessant auch im Salat. Rot-gelb gestreifte hohle ertragreiche, milde und sehr hübsche Sorte.
Die Wände sind dick, fest, lassen sich überbacken, ohne die Form zu verlieren.

Wuchshöhe: 2,0 m
Früchte: rot gestreift 70-120 g
Geschmack: aromatisch
Gebrauch: Salat, Roh, zum Kochen (füllen)
 

Tangerine

Image

Tangerine

Die mittelgroßen Früchte sind mit ihrer leuchtend gelben Farbe und dem fruchtigen Aroma perfekt für Konfitüre.

Dazu kommt, dass diese Sorte unglaublich ertragreich ist.
 

Tigerella

Image

Tigerella

Diese Tomate sieht nicht nur rassig aus, sie schmeckt auch so.
Zu erkennen ist sie an den orange-gelben Streifen auf kräftigem Rot.

Tigerella hat mittelgroße Früchte die besonders süß und fruchtig schmecken.

Probieren Sie die mal pur mit nur ein wenig Salz, Pfeffer und Olivenöl.
 

Venusbrüstchen

Image

Venusbrüstchen

Ein Blick genügt, um zu erklären, warum diese Tomaten so heißen.
Unter ihrem "erotischen" Äußeren ist sie schön saftig, aber auch säuerlich.

Prima zum Reinbeißen oder im Salat
 

White Beauty

Image

White Beauty

Außen blassgelb, innen fein-mild und fast ohne Säure - diese Sorte ist vor allem bei Kindern sehr beliebt.

Ideal also, um "Iiiih, Tomaten"-Schreien vorzubeugen.
Am besten schmeckt sie roh.
 

Yellow Stuffer

Image

Yellow Stuffer

Wer die mal gefüllt und geschmort hat, will von Paprika nichts mehr wissen.

Die Yellow Stuffer ist innen hohl und ihre feine Mehligkeit macht sie im Ofen sehr aromatisch - da kann Paprika nicht mithalten.
 

Der Umgang

Tomaten vertragen Kälte nicht besonders gut, gehören daher nicht in den Kühlschrank. Dort verlieren sie ihr Aroma nämlich sehr schnell. Am besten in einem luftdurchlässigen Korb bei Zimmertemperatur aufbewahren, damit sich ihr Geschmack optimal entfaltet. Und: Tomaten nicht neben Äpfeln lagern - die verströmen Ethylen, das die Tomaten schnell verderben lässt.

Für Salate eignen sich am besten schnittfeste, pralle und saftige Früchte mit glänzender, glatter Haut.

Zum Kochen sind reife, weiche Tomaten optimal - sie verbreiten ein kräftiges Aroma.

Tomaten häuten geht einfach: grünen Stielansatz herausschneiden, Tomate auf der gegenüberliegenden Seite über Kreuz einritzen, kurz in kochendes, dann in eiskaltes Wasser legen. Abtropfen lassen und häuten.

Wenn die heimische Ernte vorbei ist, kaufen Sie Tomaten aus dem Süden: Sie haben mehr Sonne abbekommen als Tomaten aus den Gewächshäusern nördlich der Alpen, werden allerdings auch nicht vollreif geerntet.


 

Brackel

Image

Aktuelle Veranstaltungen

line
 

Motorradfreunde

 

unser Shop artHouze

 

Brigitte's Büroservice

 

Letzte Änderung

Letzte Änderung am 19.11.2017