Bei Brigitte und Walter

SliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImagezoomInSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImage

Meeresfrüchte und Fisch

Meeresfrüchte und Fisch

Aal, geräuchert Riesling aus dem Elsass oder aus Österreich, abhängig von den anderen Zutaten. Oder Fino Sherry, Bourgogne Aligoté: Schnaps.

Barsch, See- Weißburgunder aus Baden oder der Pfalz, aber auch jeder andere delikate Weißwein eignet sich gut, z. B. trockener Clare-Riesling, Chablis, weißer Châteauneuf-du-Pape. Aber je kräftiger die Geschmacksnoten des Fischs, desto aromareicher sollte der Wein sein: Ingwer, Frühlingszwiebeln: Gehaltvoller Riesling. Steinpilze: Spitzen-Pinot blanc aus dem Elsass.

Brandade Chablis Premier cru, roter Sancerre oder Pinot noir aus Neuseeland.

Chorizo Australischer Riesling, guter weißer Graves, Grüner Veltliner.

Curry Ein allgemeiner Begriff für eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen. Mit Riesling kann man nichts falsch machen. Oder Sauvignon blanc.

Fisch im Salzmantel Ein körperreicher Weißer oder Rosé; Rioja, Albariño, aus Sizilien, Côtes du Luberon, Minervois.

Fisch in Beurre blanc Bester Muscadet sur lie, ein Sémillon/Sauvignon blanc-Verschnitt, Chablis Premier cru, Vouvray, Rheingauer Riesling.

Fischpastete (mit Sahnesauce) Albariño, Soave Classico aus einer Einzellage, Pinot gris aus dem Elsass oder Riesling.

Fish and Chips, Fritto misto, Tempura Chablis, weißer Bordeaux, Sauvignon blanc, Pinot blanc, Gavi, Fino, Montilla, Koshu, Tee; oder Champagner oJ bzw. Cava.

Forelle, gegrillt oder gebraten Delikate Weißweine, z. B. Mosel (v.a. von der Saar oder von der Ruwer), Elsässer Pinot blanc.

Glattbutt Sehr delikater Fisch, geeignet z. B. für feinen alten Puligny.

Heilbutt Siehe Steinbutt.

Heringe, gebraten, gegrillt Ein Weißwein mit guter Säure, der dem ausgeprägten Geschmack des Herings entgegenwirkt: Rully, Chablis, Bourgogne Aligoté, Weißwein aus Griechenland, trockener Sauvignon blanc. Oder Cidre.

Hummer kalt: Champagner oJ, Elsässer Riesling, Chablis Premier cru, Condrieu, Mosel-Spätlese, Penedès Chardonnay oder Cava. Mit reichlich Sauce: Jahrgangs-Champagner, feiner weißer Burgunder, Graves Cru classé, kalifornischer Chardonnay oder australischer Riesling, auch Pfälzer Spätlese.

Jakobsmuscheln Am besten halbtrockene Weißweine. Auf asiatische Art: Sauvignon blanc aus Neuseeland oder Südafrika, Verdelho, australischer Riesling oder Gewürztraminer. Gegrillt oder sautiert: Hermitage blanc, Grüner Veltliner, Entre-Deux-Mers, Jahrgangs-Champagner oder Pinot noir. In Sahnesauce: Deutsche Spätlese, Montrachet, erstklassiger australischer Chardonnay.

Kabeljau, gebraten Eine gute, neutrale Grundlage für feine trockene bis halbtrockene Weißweine, z. B. Chablis, Meursault, Corton-Charlemagne, Graves Cru classé, Grüner Veltliner; deutsche Kabinettweine oder trockene Spätlesen; oder auch ein guter, eher leichter Pinot noir.

Kedgeree (anglo-indisches Fischgericht) Volle Weißweine, auch schäumend: Mâcon-Villages, südafrikanischer Chardonnay, Grüner Veltliner oder (zum Frühstück) Champagner.

Kipper (kalt geräucherter Hering) Eine gute Tasse Tee, vorzugsweise Ceylon (mit Milch, ohne Zucker). Scotch? Trockener Oloroso-Sherry ist überraschend gut.

Kliesche Sehr feiner Fisch, der Ihren vollmundigsten Chardonnay (aber ohne Eichennote) verträgt.

Krabben (Krebse) Krabben und Riesling sind füreinander gemacht. Mit Chili und Knoblauch: Ein eher kraftvoller Riesling, vielleicht ein Großes Gewächs o. Ä. Chinesische Art, mit Ingwer und Zwiebeln: Deutscher halbtrockener Riesling (Kabinett oder Spätlese); Tokaji Furmint, Gewürztraminer. Cioppino: Sauvignon blanc. An der amerikanischen Westküste trinkt man Zinfandel. Auch kalifornischer Schaumwein. Kalt, angemacht: Riesling aus dem Elsass, aus Österreich oder vom Rhein, trockener Riesling aus Australien oder Condrieu. Mit Schwarzer-Bohnen-Sauce: Kräftiger Barossa-Shiraz oder Syrah. Softshell crabs: Chardonnay oder deutsche Spitzen-Riesling-Spätlese. Thailändische Crabcakes: Ausdrucksvoller Sauvignon blanc (von der Loire, aus Südafrika, Australien, Neuseeland) oder Riesling (deutsche Spätlese oder aus Australien).

Lachs, sautiert oder gegrillt In Mode ist derzeit Pinot noir. Merlot oder leichter Bordeaux sind auch nicht übel. Oder feiner weißer Burgunder: Puligny- oder Chassagne-Montrachet, Meursault, Corton-Charlemagne, Chablis Grand cru; oder Grüner Veltliner, Condrieu, Chardonnay aus Kalifornien, aus Idaho oder aus Neuseeland, Riesling aus dem Rheingau (Kabinett/Spätlese) oder aus Australien. Lachsklößchen: Verlangen nach ähnlichen, aber weniger großen Weinen.

Lamproie à la Bordelaise (Neunauge) 5-jähriger St-Emilion oder Fronsac. In Portugal auch Douro-Rotweine.

Makrelen Gegrillt: Weißweine mit kräftiger Säure: Sauvignon blanc aus der Touraine, Gaillac, Vinho Verde, weißer Rioja, englischer Weißwein. Oder Guinness. Mit Gewürzen: Muskulöse Weißweine: Australischer Riesling, Grüner Veltliner, Großes Gewächs aus Deutschland.

Meeräsche Verdicchio, Rully, Chardonnay ohne Eichenwürze.

Meerbarbe, Rote Eine Verwandlungskünstlerin, passt sich sowohl guten Weiß- als auch Rotweinen an, v.a. Pinot noir.

Muscheln Muscadet sur lie, Chablis Premier cru, Chardonnay. Gefüllt, mit Knoblauch: Siehe Vorspeisen/Schnecken.

Paella, mit Schalentieren Körperreicher Weißwein oder Rosé, Chardonnay ohne Eichennote.

Rochen, in brauner Butter Würziger Weißwein, z. B. Elsässer Pinot gris, oder sauberer, einfacher Wein wie Muscadet oder Verdicchio.

Sardellen Mariniert: Die Marinade verträgt sich mit kaum einem Wein. Am ehesten ein leichter, neutraler trockener Weißwein. In Olivenöl eingelegt oder eingesalzen: Ein robuster Rot-, Weiß- oder Roséwein, z.B. Rioja.

Sardinen, frisch gegrillt Sehr trockener Weißwein, z. B. Vinho verde, Soave, Muscadet, moderner griechischer Wein.

Sashimi Wenn Sie den Wasabi weglassen, empfiehlt sich Schaumwein. Oder Chardonnay aus Washington bzw. von Tasmanien, Chablis Grand cru, Rheingau-Riesling, englischer Seyval blanc. Ansonsten eiskalter Sake, Fino Sherry oder Bier. Ein Versuch mit 5-Puttonyos-Tokajer zu fettem Thunfisch, Seeigel und Aal war erfolgreich.

Schalentiere Trockener Weißwein zu gekochten Schalentieren, vollere Weine zu gehaltvollen Saucen. Zu einem Meeresfrüchteteller: Muscadet, Picpoul de Pinet, Pinot blanc aus Südtirol.

Schellfisch Reichhaltige trockene Weißweine: Meursault, kalifornischer oder neuseeländischer Chardonnay, Marsanne oder Albariño.

Schnapper Sauvignon blanc, wenn orientalische Gewürze verwendet werden; Weißweine von der Rhône mit mediterranen Aromen.

Schwertfisch Körperreicher, trockener Weißwein aus dem Heimatland des Gerichts, nichts Besonderes.

Seehecht Sauvignon blanc oder sonst ein frisch-fruchtiger Weißwein, z. B. Pacherenc du Vic-Bilh, Tursan, weißer Navarra.

Seeohr (Abalone) Trockener bis halbtrockener Weißwein, z.B. Sauvignon blanc, Côte de Beaune Blanc, Pinot grigio, Grüner Veltliner. Chinesisch: Jahrgangs-Champagner.

Seeteufel Oft gebraten, was eher volle als zu schlanke Weine nahelegt. Versuchen Sie neuseeländischen Chardonnay, Pinot noir aus Oregon oder aus Neuseeland oder Merlot aus Chile.

Seezunge, Scholle u. Ä. Gegart, gegrillt oder gebraten: Ideal zu feinen Weinen: weißer Burgunder und Gleichrangige. Mit Sauce: Abhängig von den Zutaten der Sauce; säuerlich-trockene Weine bei Tomatensauce; ansonsten ziemlich reichhaltige Tropfen für Seezunge à la Véronique o. Ä.

Steinbutt Gehaltvoller trockener Spitzen-Weißwein, z. B. Meursault, Chassagne-Montrachet, reifer Chablis oder sein kalifornisches, australisches bzw. neuseeländisches Äquivalent; reife Rheingauer, Mosel- oder Nahe-Spätlese oder -Auslese (nicht trocken); Condrieu.

Sushi Wird meist schon mit scharfem Wasabi zubereitet. Trockener deutscher QbA oder einfacher Chablis passen gut, aber auch Champagne Brut oJ. Ansonsten Sake und Bier.

Tagine, mit Couscous Nordafrikanische Geschmacksnoten brauchen zum Ausgleich gehaltvolle Weißweine - aus Österreich oder von der Rhône - oder aber frische, neutrale Weiße, die nicht mit ihnen konkurrieren. Eingelegte Zitronen verlangen nach etwas Säure. Seien Sie sparsam in Bezug auf Eichenholzwürze.

Thunfisch, gegrillt oder sautiert Wird üblicherweise nicht ganz durchgebraten serviert; probieren Sie deshalb Cabernet franc von der Loire oder Pinot noir.

Zander Exquisiter Fisch, verlangt feinsten Wein: weißer Spitzen-Burgunder, Elsässer Riesling Grand cru oder edler Mosel; erstklassiger Fendant oder Johannisberg aus der Schweiz.

Brackel

Image

Aktuelle Veranstaltungen

line
 

Motorradfreunde

 

unser Shop artHouze

 

Brigitte's Büroservice

 

Letzte Änderung

Letzte Änderung am 19.11.2017