Bei Brigitte und Walter

SliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImagezoomInSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImage

Glossar C

Wein-Glossar - Begriffe aus der Önologie

Begriff
Beschreibung
Causses
Lokale Bezeichnung für Kalkplateaux in Südwestfrankreich.
CB
Auf englischsprachigen Etiketten gebräuchliche Abkürzung für »château bottled«.
Chai
Vor allem in Bordeaux übliche Bezeichnung für Fasslagergebäude.
Chaptalisierung
Nach einem französischen Landwirtschaftsminister Chaptal benannte Technik zur Erhöhung des Alkoholgehalts im Wein durch Beigabe von Zucker vor oder während der Gärung.
Charakter Eigenschaft von eigenständigen Weinen, kein Modewein.
Charmant
Ein etwas herablassender Ausdruck, wenn es sich um Wein handelt, der eindrucksvollere Qualitäten haben sollte. Er beinhaltet Leichtigkeit, gelegentlich auch Lieblichkeit und wird für Loire-Weine oft gebraucht.
Château
Allgemeine in Frankreich (v.a. in Bordeaux) übliche Bezeichnung für ein Weingut. Die Weinberge müssen nicht unbedingt eine gemeinsame Lage bilden.
Château-Abfüllung
Bezeichnung für im genannten Weingut hergestellten und abgefüllten Wein.
Climat
Burgundische Bezeichnung für Einzellage.
Clos Französisch: Ursprünglich die Bezeichnung für einen mit Mauer eingefriedeten Weinberg, heute als Namensbestandteil auch von spanischen: (vinos de pago), vor allem katalanischen Weingütern verwendet
Cooperativa Spanisch für Winzer-Genossenschaft
Coulure
Frz. Verrieseln; Rebenwuchserscheinung, bei der ein größerer Teil der potentiellen Frucht bei der Blüte im Frühsommer nicht ansetzt, meist infolge unbeständigen Wetters. Es entsteht verringerter Ertrag.
Cosecha Spanisch für Jahrgang, Lese
Coupage Französisch für Verschnittweine
Cru
Französischer Ausdruck, wörtlich Gewächs, bedeutet im Weinbau jedoch eine bestimmte Lage.
Cru classé
In Bordeaux gebräuchlicher Ausdruck für eine Lage in einer der wichtigen Klassifikationen der Region, meist der Klassifizierung von Médoc und Graves aus dem Jahr 1855, in der die Spitzen-Châteaux in fünf Stufen aufgeteilt sind: Premier Cru, Deuxième Cru, Troisième Cru, Quatrième Cru, Cinquième Cru.
Crush
Ausdruck in der Neuen Welt für die Weinlese und -bereitung.
Custom crush facility
Lohnkelterbetrieb v.a. in Kalifornien.
Cuve
Frz. für Bottich oder Tank.
Cuvée Assemblage. Aus dem Französischen stammender Ausdruck für Mischung, insbesondere bei der Schaumweinherstellung.
Cuvier
Vor allem in Bordeaux übliche Bezeichnung für das Gebäude, in dem die Gärung stattfindet und cuves lagern.
 
 

Brackel

Image

Aktuelle Veranstaltungen

line
 

Motorradfreunde

 

unser Shop artHouze

 

Brigitte's Büroservice

 

Letzte Änderung

Letzte Änderung am 19.11.2017