Bei Brigitte und Walter

SliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImagezoomInSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImage

Burgenland

Burgenland

Image

Ein ausgedehnter Weingarten ist diese Region am Ostrand der österreichischen Republik, und inmitten der Reben leuchtet der riesige Wasserspiegel des Neusiedler Sees, in dessen Schilfgürtel selten gewordene Vögel nisten.

Ein warmes, gastfreundliches Land empfängt den Besucher, ein Land mit exotischem Reiz, denn im Burgenland spürt man schon deutlich die Nähe Ungarns.

Das Burgenland ist zwar das zweitkleinste Bundesland der Republik, aber die zweitgrößte Weinregion.

Die Rebflächen im österreichischen Bundesland Burgenland belegen insgesamt 14.564 Hektar. In 230 Weinorten gibt es 9.654 Weinbaubetriebe. Das Burgenland repräsentiert aber auch ein Weinbau-Gebiet, das geographisch in vier weitere Weinbau-Gebiete gegliedert ist. Gemeinsam mit dem Bundesland Niederösterreich bildet es die größte österreichische Weinbau-Region Weinland Österreich.

Der Charakter der burgenländischen Weine ist dem Klima entsprechend mild, doch nicht unangenehm süß. Sie zeichnen sich durch Bekömmlichkeit und angenehmes Sortenbukett aus. Drei Viertel aller burgenländischen Weine sind weiß, ein Viertel rot. Der Anteil der Rotweine liegt dennoch etwas höher als im Landesdurchschnitt.

80 Prozent der Weißweine sind süffig und frisch, die 20 Prozent spät gelesenen Gewächse gehören gehobenen Prädikatsklassen an und sind körperreich bis honigsüß.

zurück zur Auswahl

Brackel

Image

Aktuelle Veranstaltungen

line
 

Motorradfreunde

 

unser Shop artHouze

 

Brigitte's Büroservice

 

Letzte Änderung

Letzte Änderung am 19.11.2017