Bei Brigitte und Walter

SliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImagezoomInSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImage

Languedoc - Roussillion

Languedoc - Roussillion

Image

Weinfelder soweit das Auge reicht - mehr als ein Drittel der gesamten Rebfläche Frankreichs liegt in den beiden Mittelmeerregionen. Fast die Hälfte aller in Frankreich konsumierten Weine kommt aus dieser riesigen Region. Wenn auch die Quantität hier Triumphe feiert, gibt es immerhin einige bemerkenswerte Spezialitäten.

Die Weinbau-Region Languedoc umfasst die Départements Aude, Gard und Hérault. Das wesentlich kleinere Roussillon mit nur rund einem Sechstel der Rebfläche schließt westlich an. Im Osten des Languedoc grenzen die Weinbau-Regionen Provence und Rhône an.

Die Weinberge erstrecken sich in weit ausgebreiteter Form von Nimes mit der Appellation Costières de Nîmes im Osten bis Narbonne mit den AC´s Limoux und Corbières im Westen. Der größte Teil davon liegt auf tiefgelegenem Schwemmlandboden. Die einige hundert Meter hoch liegenden Weinberge in den Ausläufern der Pyrenäen im Westen liegen an Schiefer und Kalkstein aufweisenden Hängen. Es herrscht so wie in der Region Roussillon mediterranes Klima vor.

Nachdem man die Rebsortenqualität und die Kellertechniken verbessert hat, kommen von den Böden an der Küste durchaus akzeptable Picknickweine in Weiß, Rosee und Rot, die durch ihren geringen Schwefelgehalt auch für empfindliche Weintrinker bekömmlich sind.

zurück zur Auswahl

Brackel

Image

Aktuelle Veranstaltungen

line
 

Motorradfreunde

 

unser Shop artHouze

 

Brigitte's Büroservice

 

Letzte Änderung

Letzte Änderung am 19.11.2017