Bei Brigitte und Walter

SliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImagezoomInSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImage

Grundausstattung

Erste Hilfe Koffer: Grundausstattung

Taschenlampe Ausreichende Beleuchtung bei schlechten Lichtverhältnissen, genaue Untersuchung von Augen/Ohren.
Schere Entfernen von Haaren um eine Wunde, Schneiden von Verbandmaterial (wegen Verletzungsgefahr möglichst mit abgerundeten Spitzen und leicht gebogen).
Pinzetten Entfernung kleinerer Fremdkörper (Dornen- Insektenstachel). Gut geeignet ist eine sogenannte Splitterpinzette (spitz) sowie eine Pinzette mit breiteren, abgerundeten Greifbacken.
Fieberthermometer Am besten eignen sich Digitalthermometer, die auch mit biegsamer Spitze erhältlich sind (Batterie regelmäßig testen)
Holzstab (2 cm breit, 15 cm lang) Herstellung einer Aderpresse
Zeitung (dick) Herstellung einer Beinschiene
Staubinde Herstellung einer Aderpresse
Maulkorb und Band (1 – 1,50 m lang, breite, elastische Binde oder Schlauchverband) Zubinden des Fangs
Wärmflasche Unterkühlung/Schock
Kühlkissen (die nicht vorgekühlt werden müssen: Apotheke) Hitzschlag, Schwellungen, Blutungen
Sterile Wundkompressen Abdeckung offener Wunden/Wunddesinfektion
Zeckenpinzette Damit lassen sich Zecken ganz einfach herausdrehen. Die Pinzette dient u.a. zur Entfernung von Schmutz aus Wunden.
Verbandwatte (10 cm breit in Rollen:
2 x)
Polsterung von Verbänden
Mullbinden (10cm breit, elastisch: 3x) Verbände
Klebeband (4 cm breit, Rolle) Fixation von Verbänden
Elastische Binden (10 u.15 cm breit,
je 1x)
Bauch- und Brustverbände
Statt elastischer Binden eignen sich auch sog. Haftbinden
Wasserstoffperoxydlösung 1-3 % (Apotheke) Wundreinigung
Wundsalbe (Tierarzt) Versorgung kleiner Wunden, z.B. Vetsept-Salbe
Decke Unterkühlung/Schock/Transport
Leine und Halsband (Kettenglied-Würger) Festhalten von fremden Tieren
Borwasser (möglichst in Kunststoffspritzflasche) Wundspülung, Augenspülungen usw. mit Entnahmekanüle und Spritze
 
Spezielle Medikamente dürfen nur nach Absprache mit einem Tierarzt in die ERSTE HILFE APOTHEKE aufgenommen werden. Ihr Verwendungszweck und die Art der Anwendung muss allen Personen, die Zugang zu diesen Medikamenten haben, bekannt sein. Das Verfalldatum muss auch bei Tierarzneimitteln beachtet werden.
 

Brackel

Image

Aktuelle Veranstaltungen

line
 

Motorradfreunde

 

unser Shop artHouze

 

Brigitte's Büroservice

 

Letzte Änderung

Letzte Änderung am 19.11.2017