Bei Brigitte und Walter

SliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImagezoomInSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImage

Cabriotor in der Nordheide 2010

2010
Image

Schloss Celle

Diesmal gings mit den Tennisfreunden im Cabrio durch die Nordheide. Das ist zwar ganz um die Ecke von uns, aber wir wollten diesmal nicht so weit fahren und außerdem gibt es auch in der Nordheide schöne Naturstrecken für eine Cabrio-Tour.

Wir trafen uns in Celle, und nach einem gemeinsamen Mittagessen schlenderten wir durch die hübsche Altstadt. Danach ging es zu unserem Hotel in Sudermühlen.

Am Samstag drehten wir dann zu Beginn ein paar Runden auf der Kartbahn in Bispingen, danach eine schöne Tour mit dem Cabrio durch die Heidelandschaft.

Am Sonntag wartete eine Kutsche auf uns und wir gingen, mit Picknickkorb und Getränken ausgestattet, auf die Reise mit 2 PS. Sehr gemütlich und angenehm. Viele Pausen mit kleinen Leckereien bei sonnigem Wetter. So schön kann die Heide sein.
 

Unterwegs in der Heide

Die Heide

Die Lüneburger Heide ist eine große Heide-, Geest- und Waldlandschaft im Nordosten Niedersachsens im Einzugsgebiet der Städte Hamburg, Bremen und Hannover. Sie ist benannt nach der Stadt Lüneburg. In der Lüneburger Heide gibt es noch weiträumige Heideflächen, die bis etwa zum Jahr 1800 weite Teile Norddeutschlands bedeckten, aber inzwischen in anderen Landesteilen fast vollständig verschwunden sind.
 
Man kann dort hervorragend wandern, mit Fahrrädern über die gut ausgezeichneten Wanderwege fahren, oder auch zu Fuß oder mit dem Pferd die schöne Landschaft genießen.
 
Mit dem Wagen in der Heide

Kutschfahrt Heide

Wir übernachteten in einem schönen Hotel in Sudermühlen und machten Tagestouren nach Celle, Lüneburg, Bispingen, Egestorf und dem Wilseder Berg.
 
Man kann zwar nicht mit dem Auto durch die Heidelandschaft fahren, aber es gibt genügend kleine und hübsche Straßen für wunderbare Tagestouren.
 
Durch die Heide selbst fuhren wir mit einer Pferdekutsche, hatten einen Picknick-Korb mit kleinen Leckereien und viel Spaß dabei. Auch die alten Heidelieder "Herman Löns, die Heide brennt" und Gassenhauer wie "Hoch auf dem gelben Wagen", "Im Wald und auf der Heide" kamen zur Freude der Kutschfahrerin und anderer Heidebesucher zum Einsatz.
 

Fotoalbum "Cabriotour Nordheide 2010"