Bei Brigitte und Walter
SliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImage

Prohibition

Die Prohibition

Die Zeit der Prohibition, also des landesweiten Verbots der Herstellung des Transports und des Verkaufs von Alkohol in den USA dauerte von 1920 bis 1933 und war durch den 18. Verfassungszusatzartikel gedeckt, der unter großem Druck der Enthaltungsbewegung erlassen wurde. Der "Volstead Act" schaffte es trotz des Vetos von Präsident Woodrow Wilson durch den Kongress und lieferte eine Liste "berauschender, alkoholischer Getränke", die fortan dem oben genannten Verbot unterlagen.

Den Konsum von Alkohol konnte das Gesetz aber nur wenig eindämmen. Die illegale Produktion von Alkohol und der Verkauf "unter dem Tresen" gehörte bald zum guten Ton in der amerikanischen Gesellschaft. Vor allem Chicago wurde schnell zu einer Hochburg so genannter "Speakeasy"-Clubs (zu deutsch etwa Flüsterkneipen), in denen mehr oder minder offen Alkohol konsumiert wurde, dies aber bei gedämpfter Lautstärke, damit man sich rechtzeitig vor Kontrollen der Polizei informieren konnte.

In Chicago führte die Prohibition zum Aufstieg des "Chicago Outfit", einem Syndikat Krimineller, das bald vor allem als "The Organization" bekannt war - die Chicago-"Filiale" der Mafia. Gegründet wurde sie schon 1910 von Big Jim Colosimo, (inter)national bekannt wurde sie jedoch erst in den 1920er-Jahren unter der Führung von Johnny Torrio und, natürlich, Al Capone. Es folgte eine düstere Episode in Chicagos Stadtgeschichte, geprägt von blutigen Gang-Kriegen um die Distribution von Alkohol.

Während der "Großen Depression" verlor die Prohibition immer mehr Anhänger und im März 1933 unterzeichnete Franklin D. Roosevelt als amtierender US-Präsident den Cullen-Harrison-Act, der den Verkauf bestimmter alkoholhaltiger Getränke erlaubte. Im Dezember des selben Jahres wurde der 18. Verfassungszusatzartikel dann durch den 21. endgültig aufgehoben.
 
 

Brackel

Image

Aktuelle Veranstaltungen

 

Motorradfreunde

 

unser Shop artHouze

 

Brigitte's Büroservice

 

Letzte Änderung

Letzte Änderung am 21.09.2019