Bei Brigitte und Walter
SliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImage

Blattgrade

Blattgrade

Die Bezeichnung der Blattgrade, die oft sogar von Plantage zu Plantage variieren können, sind immer nur eine  Aussage über die Blattgröße und das Aussehen ( z. B. Anzahl der  enthaltenen Tips oder hellen Blattspitzen ), nicht aber über die  Qualität des Tees.

Es sind Größeneinteilungen der verwendeten Teeblätter, die durch Sieben entstehen. Es wird unterschieden zwischen ganzen Blättern, gebrochenen Blättern und Feinschnitt. Je kleiner der Blattgrad, desto größer ist die Oberfläche des Blattes. Eine größere Oberfläche ermöglicht bei gleicher Menge eine schnellere Abgabe der Aromastoffe. Es gilt also grundsätzlich, je kleiner das Blatt, desto ergiebiger ist der Aufguss.
 
 

Brackel

Image

Aktuelle Veranstaltungen

 

Motorradfreunde

 

unser Shop artHouze

 

Brigitte's Büroservice

 

Letzte Änderung

Letzte Änderung am 28.12.2020