Bei Brigitte und Walter
SliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImage

Unsere Reisen in Europa im Winter

Skifahren
Europa ist das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse. Obwohl Europa geografisch gesehen ein Subkontinent ist, der mit Asien zusammen den Kontinent Eurasien bildet, wird es historisch und kulturell begründet meist als eigenständiger Kontinent betrachtet.

Woher kommt der Name Europa?
In der griechischen Sagenwelt war Europa die phönizische Königstochter von Agenor. Diese wurde von dem griechischen Gott Zeus, der sich in Europa verliebt hatte, auf die Insel Kreta entführt. Zeus verwandelte sich dafür in einen Stier und schwamm mit Europa auf die griechische Insel.

Der Tourismus in Europa hat viele Gesichter - man muss sich nur für eines entscheiden.

Bevor man sich für ein Urlaubsziel in Europa entscheidet, sollte man sich darüber klar werden, welcher Urlaubstyp man ist. Denn der Raum des Schengener Abkommens ist groß – man kann problemlos eine schöne Städtereise, einen fordernden Kletterurlaub in den Bergen oder einen entspannten Badeurlaub am Strand innerhalb der EU haben. Wenn man weiß, welche Art von Urlaub man buchen möchte, geht es an die Auswahl des richtigen Reiseziels: Möchte man lieber im Mittelmeer auf einer spanischen Insel baden oder doch lieber im Atlantik? Möchte man den Urlaub mit den Kumpels lieber auf der Partymeile von Mallorca oder doch lieber am Goldstrand in Bulgarien feiern? Möchte man die Städtereise lieber in die hippe Partymetropole Berlin oder ins etwas beschaulichere Prag machen? Dem Tourismus in Europa sind eigentlich keine Grenzen gesetzt.
 

Unsere Europareisen

 

Hier geht's zu den Fotoalben

Pitztal 2001
Skifahren auf dem Pitztal Gletscher
Kronplatz 1986
Skifahren in der Ferienregion Kronplatz - Plan de Corones
Seiser Alm 1983
Skifahren in der Ferienregion Seiser Alm