Bei Brigitte und Walter
SliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImageSliderImage

Koriander

Koriander

Das Kraut polarisiert: Man liebt oder hasst seine Blätter. Schmeckt zitronig, bitter und etwas "seifig". In Südostasien und Lateinamerika sind sie gängig und würzen Currypasten, Chutneys und Salsas. Süßliches etwas bergamotteähnliches Aroma mit leicht würzig - kräftigem Nachgeschmack, wirkt verdauungsfördernd und blähungstreibend, die frischen gehackten Blätter können über asiatische Gerichte gestreut werden (je nach Rezept und Geschmack ), besonders verbreitet in der indischen, russischen und türkischen Küche - häufig verwendet in Joghurtsoßen und herzhaften Joghurtgetränken (Lassies) sowie Kräuterdips und -soßen. Für Guacamole und Thai-Curry mit den zarten Stielen grob hacken oder kurz im Mixer zerkleinern. 

Tipp: Immer erst am Ende der Garzeit zufügen

Wirkungsweise:
verdauungsfördernd, krampflösend, blähungstreibend
 
 

Brackel

Image

Aktuelle Veranstaltungen

line
 

Motorradfreunde

 

unser Shop artHouze

 

Brigitte's Büroservice

 

Letzte Änderung

Letzte Änderung am 05.02.2019